Verwendung

Pflanztisch als Dekoration
Pflanztisch als Dekoration

Der Pflanztisch ist in erster Linie ein besonderer Gartenhelfer, der die Gartenarbeit erleichtert. Neben diesem Hauptanwendungsbereich gibt es noch viele andere. Der Pflanztisch bietet vielfältige Möglichkeiten der Verwendung.

Der Hauptanwendungsbereich eines Pflanztisches liegt bei der Pflanzarbeit. Diese kann unangenehm sein, sollte aber Spaß machen. Bei der Gartenarbeit mit einem Pflanztisch können die sonst lästigen Aufgaben wieder Freude machen. Umtopfen, Aussähen und Pikieren wird in einer angenehmen Arbeitshöhe zum Kinderspiel.

Das ergonomische Arbeiten ermöglicht beschwerdefreie Pflanzarbeiten über einen längeren Zeitraum. Die Möglichkeiten der Organisation des Gartenwerkzeugs sind groß. Von Haken, die seitlich angebracht werden, über große Ablageflächen bis hin zu verschließbaren Unterschränken. Der Gärtner schätzt die Lagerung von Gartenutensilien am Arbeitsplatz.

Alle Gebrauchsgegenstände sind unmittelbar verfügbar und lange Transportwege entfallen. Ob auf Balkon, Terrasse, im Gewächshaus oder im schönen Wintergarten, der Pflanztisch ist eine tolle Unterstützung. Das geringe Gewicht bietet eine gewisse Mobilität und macht den Anwendungsbereich standortunabhängig.

Dekoratives Element

Waren Pflanztische früher eher auf Funktionalität ausgelegt, können sie heute ein ansehnliches Gartenmöbelstück sein. Die Gestaltung von Gärten, Balkonen oder Terrassen gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Der Garten drückt ein Lebensgefühl aus und soll eine ruhige Atmosphäre schaffen, die zum Entspannen und Erholen einlädt. Der Pflanztisch kann als gestalterisches Element mit einfließen.

Mit einer schönen Dekoration durch Töpfe, Erden, Gartenwerkzeuge oder Pflanzen kann er tolle Akzente im Garten setzen. Zu jedem Gartenstil findet sich der passende Pflanztisch. Die Dekoration kann flexibel gestaltet werden. Ist der Garten rustikal und naturnah angelegt, bietet sich eine natürliche Dekoration an, wie zum Beispiel durch Tannenzapfen, Kastanien oder Zweige.

Bei modernen Gärten kann die Oberfläche des Pflanztisches mit größeren Windlichtern in Laternenform oder kleineren Skulpturen geschmückt werden. Wichtig für den Pflanztisch als Dekorationselement ist eine gute Präsentation. Der Pflanztisch sollte nicht unter vielen anderen Dekoelementen untergehen. Besser ist eine exponierte Stellung ohne viel Begleitrauschen, damit die Aufmerksamkeit des Betrachters auf den Pflanztisch gelenkt wird.

Potential als Gartenschrank

Viele Pflanztische sind auf großen Stauraum ausgelegt. Wird er im Winter eingelagert bietet es sich an, den Gartenhelfer als Gartenschrank zu verwenden. Modelle mit großen Ablageflächen und Schubladen bieten viel Platz zur Aufbewahrung. Bei der Vielzahl an Kleinwerkzeugen, Substraten und anderen Gartenutensilien kommt diese zusätzliche Aufbewahrungsmöglichkeit wie gerufen.

Ist man sich dieser Stärke eines Pflanztisches vor dem Kauf bewusst, kann er natürlich auch ausschließlich zur Aufbewahrung angeschafft werden. Die Arbeitsfläche liefert ebenfalls viel Platz. Schön dekoriert kann das funktionale Gartenmöbelstück ein besonderer Blickfang sein.

Pflanzentisch beim Grillfest
Pflanzentisch beim Grillfest*

Helfer beim Grillfest

Im Sommer spielt sich das Leben draußen ab. Jede Saison werden tolle Gartenpartys gefeiert. Der Aufenthalt im Grünen lässt uns den Stress im Berufsalltag vergessen und kurz abschalten. Das Grillen nimmt einen wichtigen Teil einer Gartenparty ein. Der Grill steht abseits der Sitzecke, um die gute Stimmung durch die Rauchentwicklung nicht zu trüben. Doch wohin mit dem Fleisch und den vielen anderen Grillutensilien?

Der Pflanztisch liefert eine große Abstellfläche. Zudem weist er eine verzinkte Arbeitsfläche auf, welche die Reinigung erheblich vereinfacht. Bei rohem Fleisch ist Vorsicht geboten und Verunreinigungen sind nur sehr schwer aus dem Holz zu entfernen. Bei der verzinkten Oberfläche ist eine vollständige Reinigung mit Wasser kein Problem. Wird ein Tischgrill benutzt, kann der Pflanztisch als Oberfläche fungieren. Die verzinkte Oberfläche hält die Wärme vom Holz fern und bietet guten Schutz.

Fazit

Ein Pflanztisch kann ein Allrounder im Garten sein. Ist man sich seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bewusst, wird man viel Spaß mit ihm haben. Es gibt viele Modelle, die an die jeweiligen Bedingungen perfekt angepasst sind. Betreibt man eine gute Recherche vor dem Kauf, wird man das passende Modell finden.

Hier können Sie einen Pflanztisch kaufen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (keine Bewertungen)
Loading...

 

Merken